Nikon Coolpix L31

Nikon Coolpix L31 – Testurteil

 

>>MEHR ERFAHREN<<

 

Technische Daten

TypDigitale Kompaktkamera
Effektive Auflösung16,1 Mio.
Bildsensor1/2,3 Zoll-CCD-Sensor
Gesamtpixelzahl16,44 Mio.
ObjektivNIKKOR-Objektiv
Optischer Zoom5-fach
Brennweite4,6 bis 23,0 mm
Display6,7 cm (2,7 Zoll), TFT-LCD-Monitor mit fünfstufiger Helligkeitsregelung
Displayauflösungca. 230.000 Bildpunkte
SpeichermedienSD, SDHC, SDXC, interner Speicher (17 MB)
DateiformatFotos: JPEG, Filme: AVI
Integriertes BlitzgerätJa
Akkuleistungca. 200 Aufnahmen
Gewicht160g
ZubehörZwei Alkali-Batterien, USB-Kabel, Trageriemen
SonstigesUSB

 

Fazit

Die elegante Kamera liegt durch das handliche Design ausgezeichnet in der Hand und begeistert mit unkomplizierter Bedienung. Sie punktet vor allem mit ihren vielen Extras und Effekten und ist somit als Einstiegsmodell perfekt geeignet.

Testurteil
  • Bildqualität
  • Geschwindigkeit
  • Funktionen
  • Technik
  • Bedienung

Gesamturteil

>>MEHR ERFAHREN<<
4